Olm loggor bleibm – der neue Sommerhit 2018

Olm loggor bleibm ist Doggi’s Sommerhit 2018. Drei Worte – ein Ziel: ruhig und entspannt in die warme Jahreszeit gleiten (gilt natürlich auch für das restliche Jahr!!!). Sanfte Raeggearhythmen, eine eingängige Melodie, Doggi’s Stimme, der Text, der Refrain und das sorglose Pfeifen am Anfang und Ende des Liedes lenken ab vom Alltag und hin zu einer neuen Lebenseinstellung: was auch passiert, Stress im Stau, am Arbeitsplatz oder in der Beziehung, „olm loggor bleibm“ heisst die Devise.

Das Lied, so Doggi, ist langsam gewachsen und in monatelanger Zusammenarbei mit Stefan Braito alias Clown Fuzzi zu einem Statement gereift: bleib weich und geschmeidig, das Leben ist schon hart genug. Es soll ein Aufruf zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude sein. „Wir sind beide auf der Suche nach mehr Ruhe“, sagt Stefan Braito, „wir wollen die Welt entspannter machen. Die Musik und das gemeinsame Tun helfen uns dabei“.

Chris Kaufmann, der begnadete Musiker und Arrangeur hatte, wie auch in Doggi’s Sommerhit Feirum und Hymne an die Tscheggl wieder die Finger im Spiel. Der junge, aufstrebende und talentierte Tonmeister Dominik Aster liefert mit „Olb“ eine saubere Arbeit ab und schließlich Michael della Giustina: kreativer 360Grad Querkopf. Er zeichnet für Kameraführung und Filmnachbearbeitung.

Wir wünschen allen Doggi Fans viel Spass mit diesem Lied und bitte nicht vergessen: „olm loggor bleibm“

Post navigation